SCHNITZPUNKT Ausgabe Nr. 38, Februar 2021

SCHNITZPUNKT Ausgabe Nr. 38, Februar 2021
Veröffentlichungsdatum:
09 Februar 2021
Die neue SCHNITZPUNKT Ausgabe ist da!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde der Holzbildhauerei,

Um möglichst viel aus der momentanen Situation zu machen, hat sich der Vorstand des HVS entschieden, eine Wanderausstellung aufzugleisen. Die Ideen sind an der letzten Vorstandssitzung gesprudelt. Gerne werden wir euch an der Hauptversammlung näheres vorstellen und später auch im Schnitzpunkt darüber informieren. Wir hoffen, die Hauptversammlung dieses Jahr im März durchführen zu können. Die Einladung ist im vorliegenden Schnitzpunkt. Sollten wir die Versammlung erneut verschieben müssen, werden wir euch informieren. Ich hoffe auf die Anwesenheit möglichst vieler Interessierten in Thun. Es wird meine letzte Versammlung als Präsident sein. Ich freue mich, das Ruder in junge, kreative und motivierte Hände weiterzugeben.

Die Bildungsrevision läuft. Die IGKH erhält vielseitige Inputs und Anmerkungen. Momentan wird eine Überarbeitung geprüft. Für diese Überarbeitung sind junge Berufsleute, welche zum Teil unter dem neuen Bildungssystem mit den IGKH-Berufen gelernt haben, gefragt. Daher ist die junge Unterstützung im Vorstand und im gesamten Verband sehr wichtig!

Da auch bei uns jegliche persönliche Kontakte momentan «eingefroren» sind und dies für alle Beteiligten sehr unbefriedigend ist, müssen wir uns am Zukünftigen orientieren.

Nach mehreren virtuellen Treffen haben alle ausbildenden Schulen bundesweit nun ein neues «Selbstverständnis» für das Berufsbild HolzbildhauerIn erarbeitet. Eine sehr fruchtbare und mit viel Herzblut geführte Diskussion, die zu einem tollen Ergebnis führte. Die genaue Formulierung werden wir in der nächsten Ausgabe veröffentlichen, nach Rücksprache und Bestätigung durch allen Beteiligten.

Im nächsten Jahr wollen wir gerne wieder eine Auflage des «Europäischen Gestaltungspreises» veranstalten. Die Ausschreibung dazu wird in diesem Jahr raus gehen. Treffpunkt und Ideen-Börse für alle Holzgestaltenden lebt aber, wie alles, vom Mitmachen und nicht nur vom Zuschauen.

Wir würden uns über viele TeilnehmerInnen freuen – gerne auch aus der Schweiz und darüber hinaus. Holzbildhauerei ist weltumspannend.

Ein herzlichen Dank an Markus Flück für die gute und offene Zusammenarbeit und seinem Nachfolger Mut und Elan in diesem Amt.

Wir hoffen, das Jahr wird sich virenfreier entwickeln als das vergangene, und wünschen allen viel Erfolg und gute Gesundheit.

Beste Grüße
Markus Flück und Martin Schonhardt


Wir freuen uns, wenn der Schnitzpunkt nicht nur als Informationsquelle zum Konsumieren genutzt, sondern mit euren Beiträgen bereichert wird, damit alle auf dem Laufenden bleiben.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unsere Redaktorin, Alexandra Otter: 
→ Tel. +41 (0)79-3031242 
→ E-Mail: aotter@gmx.ch

Bild: Skulptur «Titel hinzufügen»​ von Lea Müller
Foto: Helmut Kubitschek
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit
Bitte hinterlassen Sie nachstehend Ihren Kommentar.
  __  _____  _        
 / _||  _  |(_)       
| |_  \ V /  _   __ _ 
|  _| / _ \ | | / _` |
| |  | |_| || || (_| |
|_|  \_____/|_| \__,_|
                      
                      
Geben Sie bitte die Zeichen auf dem Bild hier ein
Wir erfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnr., um Ihren Kommentar zu verifizieren und ggf. zu veröffentlichen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
In dieser Kategorie ebenfalls zu lesen